Our news

ESV Neuaubing – Integrationsprojekt „Sports United“

ESV_Neuaubing_0319

ESV Neuaubing – Integrationsprojekt „Sports United“


Im Sommer 2015 meldete der ESV Neuaubing die erste Flüchtlingsmannschaft im Ligabetrieb des Bayerischen Fußball-Verbandes an. Auch bundesweit ist der ESV Neuaubing ein echter Vorreiter. Initiator Olaf Butterbrod (ursprünglich Trainer der Mannschaft, inzwischen Abteilungsleiter) und seine Mitstreiter

betreiben dieses Integrationsprojekt mit großer Leidenschaft. Damit nehmen sie sich der sozialen Verantwortung innerhalb der Gesellschaft an, festigen den Anspruch als sportlich-gesellschaftlicher Anker im Münchner Westen und leben mit ihren Mannschaften die olympischen Werte wie Fairplay, Respekt und Toleranz. Wegen des großen Interesses wurde kurz darauf ein zweites Integrationsteam für Flüchtlinge, Migranten und Einheimische auf der Taufe gehoben. Die Stiftung Wir helfen München ermöglichte nun die Gründung einer dritten Mannschaft.